Kindergruppe
In unserer Kindergruppe lernen Kinder zwischen 6 und 11 Jahren soziale Fähigkeiten, Gemeinschaftsgefühl und gegenseitige Rücksichtnahme. Über einen spielerischen Weg nehmen Kinder andere Rollen ein und können dadurch Konfliktlösestrategien ausprobieren. Wichtig ist es, dass die Kinder eigene Gefühle und Grenzen wahrnehmen und benennen können und dadurch ihr eigenes Selbstbewusstsein stärken.
Zielgruppe sind Kinder mit verschiedenen Sorgen und Ängsten, sowie jene, die Schwierigkeiten in verschiedenen Bereichen haben, wie zum Beispiel in der Schule, mit Gleichaltrigen oder Geschwistern, mit ihrem Selbstbewusstsein, bei Mobbing, bei Trennung der Eltern, usw.

Vor Beginn der Gruppe findet ein Einzeltermin mit dem Kind und den Eltern/einem Elternteil statt. Bei Bedarf finden begleitend weitere Einzeltermine statt.

Die Gruppe findet ab 4 TeilnehmerInnen statt. Sie umfasst zweiwöchentliche Termine zu je 1 ½ Stunden über ein Schulsemester (ausgenommen Ferien und Feiertage) und wird monatlich mit € 90,- verrechnet.
Bei Interesse und zur Anmeldung melden Sie sich gerne unter:

Mag. Bettina Hasenhütl
Klinische- und Gesundheitspsychologin
(Schwerpunkt Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie)
0664/4862796